Das schwanzgeile Luder bläst kurz den Pimmel an, das der stahlhart anschwillt, um dann den Prügel in ihren Löchern zu spüren. Ob Möse oder Hinterteil, der Geilhengst fögelt gierig ihre Löcher durch.

12 views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.